Einweg Mund-/Nasenmaske FFP2 (1 Stück), PA125/1

x schliessen

Bild vergrössern

Hinweis: Die Maske für Risiko-Gruppen: Eigenschutz und Fremdschutz!
Artikel Nr.: 511098
Preis CHF 0.95
(inkl. MwSt)zzgl. Versandkosten
an Lager
(>5 Stück)
Lieferfrist 1-3 Tage
Stk
In den Warenkorb

Atemschutzmaske mit CE-Kennzeichnung, erfüllt den Prüfstandard EN149:2001-A1:2009
- hohe Filterleistung verbunden mit hohem Tragekomfort
- die Ohrschlaufen schonen die Frisur und geben dem Träger ein besseres Aussehen und Wohlbefinden trotz Maske
- Eigenschutz und Fremdschutz nach dem Standard EN 149:2001-A1:2009

FFP2-Atemschutzmasken sind erforderlich für Mitarbeiter im Gesundheitswesen und Personen mit Kontakt zur Öffentlichkeit, die keine Masken tragen, zum Schutz vor Infektionen durch die Luft während der COVID-19 Pandemie.

Die Partikelfilter-Halbmaske bedeckt Nase, Mund und Kinn. Sie besteht vollständig aus Filtermaterial. Sie ist so konzipiert, dass sie bei trockener oder feuchter Haut und bei Kopfbewegungen des Trägers eine ausreichende Abdichtung gegen die Umgebungsluft gewährleistet.
Die Luft tritt in die Halbmaske die die Partikel filtert und direkt in den Nasen- und Mundbereich strömt. Die Ausatemluft wird durch das Filtermaterial direkt an die Umgebungsluft abgegeben. Diese Masken sind für den Schutz vor festen und flüssigen Aerosolen konzipiert (Aerosole sind gasförmige Suspensionen von festen und/oder flüssigen Partikeln).

Das Produkt besteht aus einem Maskenkörper, einem Kunststoff-Nasenbügel und einem Maskenband. Die Abdeckung besteht aus fünf Lagen Filtermaterial, von innen nach außen: hautfreundliche Spinnvliesschicht, zwei Schichten Melt-Blown-Schicht, hautfreundliche Spinnvliesschicht, wasserdichte Spinnvlies-Schicht; der Nasenbügel ist aus flexiblem Kunststoff gefertigt.

Technische Daten

HerstellerDOC